Institut für medizinische Begutachtung

Kiel – Hamburg – Schwerin – Hannover

Private Einrichtung für fachübergreifende medizinische Beurteilungen

WILLKOMMEN IM INSTITUT FÜR MEDIZINISCHE BEGUTACHTUNG

Wir sind eine private Einrichtung für fachübergreifende medizinische Beurteilungen. Es werden objektive Gutachten erstellt, die der aktuellen medizinischen Lehrmeinung entsprechen, auch im Hinblick auf gerichtliche Nachprüfbarkeit.

Eine wertschätzende und respektvolle Begutachtung des Versicherten sowie eine rechtsichere und moderne Dienstleistung für den Auftraggeber ist unser Ziel und dürfen nicht im Widerspruch stehen.

Ein neutrales, verständliches und nachvollziehbares Gutachten dient dem Rechtsfrieden und ist die angestrebte Form, wie das Gutachten unser Institut verlässt.

Unser Einzugsgebiet umfasst den gesamten norddeutschen Raum von Schleswig-Holstein über Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg bis einschließlich Niedersachsen.

Kontakt

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Kontakte, wie Schriftverkehr, Telefonate und Einladungen ausschließlich über das Institut in Kiel erfolgen.

Sekretariat

Montag - Freitag

8.00 - 14.00

INSTITUT FÜR MEDIZINISCHE BEGUTACHTUNG

UNTERNEHMEN

Ursprünglich gründete Dr. med. Jens-Peter Buchholz die orthopädische Schwerpunktbegutachtung der Landesversicherungsanstalt von Schleswig-Holstein als deren Leiter und war als leitender Medizinaldirektor sowie beratender Arzt fast aller Berufsgenossenschaften in Schleswig-Holstein tätig.

 

Nach Gründung einer freien Privatpraxis und späterem Übergang in ein freies Institut für Medizinische Begutachtung wurden orthopädisch- traumatologische Begutachtungen unter Berücksichtigung der aktuellen herrschenden medizinischen Lehrmeinung – auch im Hinblick auf gerichtliche Nachprüfbarkeit – erstellt.

 

Aus dem Kieler Institut entwickelten sich im Verlauf Untersuchungsstellen in Hamburg, Schwerin und seit 2013 auch in Hannover. Bei der Auswahl der Untersuchungsorte haben wir auf verkehrstechnisch günstige Lagen geachtet. Das Einzugsgebiet für Untersuchungsgutachten umfasst aktuell den gesamten norddeutschen Raum.

Ab Januar 2019 wird das Institut für medizinische Begutachtung im Rahmen einer Partnerschaft von Ärzten durch Dr. med. Jens-Peter Buchholz und Dr. med. Jens Drost gemeinsam geführt.

 

Herr Dr. med. Jens Drost hat viele Jahre die Unfallchirurgische Abteilung des Städtischen Krankenhauses in Kiel geleitet. Er war in diesem Rahmen u.a. für die Berichterstattung und die Gutachtenerstellung des berufsgenossenschaftlichen Heilverfahrens als auch für die privaten Unfallversicherungen verantwortlich.

 

An allen Standorten sind die Partner als Hauptgutachter auf orthopädisch-unfallchirurgischem Fachgebiet tätig. Um auch komplexe fachübergreifende Fragestellung beantworten zu können, stehen auf fast allen medizinischen Fachgebieten erfahrene Zusatzbegutachter zur Verfügung.

Folgende Gutachtenarten werden erstellt

  • Gutachten nach Unfällen und deren verbliebene Folgen für private Unfallversicherungen
  • Gutachten nach Unfällen und deren verbliebene Folgen für gesetzliche Unfallversicherungen / Berufsgenossenschaften
  • Gutachten bei Arbeitsunfähigkeit / Berufsunfähigkeit für private Krankenversicherungen
  • Gutachten für Haftpflichtversicherungen
  • Gutachten für Gerichte
  • Gutachten für Ministerien
  • Gutachten für private und staatliche Medizinische Dienste
  • Ausführliche Aktenlagengutachten
  • Kurzstellungnahmen nach Aktenlage
Doctor and patient photo

Unsere Ärzte

Dr. med.
Jens-Peter Buchholz

 

 Facharzt für Orthopädie, Sozialmedizin Chirotherapie

Dr. med.
Jens Drost

 

 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Facharzt für Chirurgie, Spezielle Unfallchirurgie ,Sportmedizin
INSTITUT FÜR MEDIZINISCHE BEGUTACHTUNG

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme